Die Sammlung ist
interessiert am Ankauf
weiterer hochwertiger
Gemälde und Zeichnungen
zur RheinRomantik.

Für Details zum Gemälde bitte
das Buch anklicken.

Zum Vergrößern bitte
das Bild anklicken.

Slg.-Nr. 601

Auf Karton montiert. Aus einem Album der Frankfurter Familie von Mumm. Links unten von späterer Hand "Friedrich Ehemann" statt richtig Friedrich Ehemant bezeichnet. Provenienz: Auktion Hawenstein 25.5.56. 

Romantische Rheinlandschaft, um 1835

Joseph Friedrich Ehemant (1804-1842)

Lavierte Tuschezeichnung, 18,1x26,5 cm