Die Sammlung ist
interessiert am Ankauf
weiterer hochwertiger
Gemälde und Zeichnungen
zur RheinRomantik.

Für Details zum Gemälde bitte
das Buch anklicken.

Zum Vergrößern bitte
das Bild anklicken.

Provenienz: aus dem Nachlass des Künstlers. Es handelt sich wahrscheinlich um die Vorzeichnung für eine Lithographie zu einer Folge, die die Darstellung der Pfälzer Landschaft zum Thema haben sollte. (Vgl. auch Slg.-Nr. 586 und 587)

Mit schwarzer Tuschelinie umrandet, auf alten Untersatz montiert, dort unten und verso betitelt "Im Hardtgebirg". 

In der Haardt im Pfälzer Wald

Friedrich Christian Reinermann (1764-1835)

Pinsel in Braun über Bleistift, 8,3x12,5 cm